FTP-Zugriff auf Azure Website

Gerade habe ich meiner WordPress-Installation die deutsche Sprachdatei aufgebügelt.
Dazu musste ich allerdings zuerst wissen, wie man an die Verzeichnisse und Dateien bei einer Azure-Website herankommt. Das ist nicht besonders offensichtlich. Grundsätzlich ist der Zugriff auf die Verzeichnisse und Dateien über FTP möglich. Dazu braucht man allerdings die Zugangsinformationen. Wie bekomme ich die? Nun, es gibt im Azure-Verwaltungsportal im Dashboard der Website einen Link “Veröffentlichungsprofil herunterladen”.

Veroeffentlichungsprofilherunterladen
(Der Link “Verbindungszeichenfolge anzeigen” gibt mir nicht die richtigen Informationen. Das sind die Verbindungsinformationen zu Datenbank.) Nachdem man die PubishProfile-Datei geöffnet hat, sind im zweiten publishSettings-Element die Verbindungsinformationen für FTP zu finden.
Den Eintrag unter publishUrl kann man dann in den Windows Explorer kopieren und dort öffnen. Anschließend fortdert der Windows Explorer mich zur Eingabe von Nutzername und Passwort auf. Diese kopiere ich ebenfalls wieder aus der PubishProfile-Datei heraus. Das Passwort steht dort übrigens nicht verschlüsselt drin, sondern im Klartext, auch wenn es etwas kryptisch aussieht.
Bleibt noch zu erwähnen, dass ich im Azure-Verwaltungsportal diese Verbindungsinformationen auch anpassen kann.